Öffnungszeiten

 

 

Ab September gelten unsere Winteröffnungszeiten

 

Dienstag bis Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Sollten Sie uns während o.g. Öffnungszeiten nicht besuchen können, machen Sie gern von unserem Bereitsstellungsservice Gebrauch.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen telefonisch jederzeit zur Verfügung.

 

 

 

 

Wir suchen für jetzt oder später eine nette Kollegin

auf 450,-€-Basis in Teilzeit,

ca. 3 x 3,5 Std. / Woche

für Beratung und Verkauf von Imkereibedarf

oder

einen netten Kollegen,

der gelegentlich zusätzlich handwerkliche Arbeiten in Werkstatt und Versand

ausführen kann. 

 

Imker-Partner

Bickmeyer GmbH

 

 

 

Trend zur Holzbeute

In Folge des großen allgemeinen Interesses an der Förderung und Erhaltung der Honigbiene sind etliche neue Betriebsweisen für Anfänger und Fortgeschrittene mit entsprechenden neuen Rähmchenformaten und Beutenformen entstanden, denen auch wir uns widmen.

 

In Norddeutschland werden jedoch auf realistischer Grundlage und Notwendigkeit als Vereinfachung und Normung über Jahrzehnte das DN-Rähmchen (ca. 80 %) und das Zander-Rähmchen (ca. 15%) mit entsprechenden Betriebsweisen und Beuten eingesetzt.

 

Diese haben sich langfristig bewährt und ermöglichen den Imkern, sowohl in Siedlungsgebieten, als auch in landwirtschaftlichen Bereichen, Bestäubung und Erträge auf praktische Weise flächendeckend langfristig sicherzustellen.

 

Sie beinhalten die jahrzehntelange Erfahrung unserer Imkerväter, nämlich naturnahe Beuten für den heutigen Bien mit praktischer Handhabung und Austauschbarkeit / Kombinationsmöglichkeit, Erweiterung, Teilung, Zusammenfügung, Anpassung an die Betriebsgröße, kompatibel mit Zu- und Verkäufen, Standortwechsel, nicht zuletzt Seuchen und Schädlingsbekämpfung.

Das alles erhalten Sie kaum mit dem Erwerb eines langfristig nicht erprobten Systems.


Deshalb prüfen Sie bitte Ihre Vorstellungen und die realen Möglichkeiten, bevor Sie u.U. mit einer teuren Fehlinvestition buchstäblich gegen die (Balkon-)Wand fahren, ohne Ihr Ziel zu erreichen, der Natur nahe zu sein und ihr wirkungsvoll helfen zu können.


Wir beraten Sie in jeder Hinsicht umfassend und unverbindlich und tragen dazu bei, dass Ihr Vorhaben gelingt insbesondere durch Weiterentwicklung und Bereithaltung moderner Holzbeutensysteme aus deutscher Herstellung. Unsere imkerliche Erfahrung und die Möglichkeit, diese konstruktiv umzusetzen, haben unsere Beuten seit langem erfolgreich in der Imkerei etabliert.

 

siehe auch "Neue Produkte"

 

 

Internet-Katalog 2018

Der Katalog 2018 wird laufend aktualisiert.

Die Preise sind jedoch freibleibend und unverbindlich. Im Einzelfall bitten wir Sie um telefonische Abklärung der aktuellen Preise.

 

Unser Webshop wird noch bearbeitet und so bald wie möglich ins Netz gestellt.

Preise und Zahlungsart

Unsere Ladenpreise gelten ab Hof und sind Barpreise einschließlich MwSt.. Rechnungen sind bar netto zahlbar, wie bisher.

In Ausnahmefällen ist Banküberweisung bei sofortiger Überweisung möglich. Bearbeitungsgebühr ab 01. Februar 2016:  € 1,00 je Überweisung.

Se-Bi DN - Holzbeuten

Der Clou ist die absolute Austauschbarkeit oder Kombination mit der Segeberger Kunststoffbeute und der Se-Bi-Lite Beute. So können z.B. die leichten Styropor - Flach -, Halb - und Ganzzargen hervorragend als Honigräume mit den Holzräumen kombiniert werdenoder die snekrecht geteilten Halb-Holzzargen Se-Bi-Lite eingesetzt werden.

Li-Bi ZA/DN - Universal Holzbeute

Die Li - Bi Beute ist kompatibel mit der sog. Liebig - Einfachbeute (nach Dr. Liebig). Sie ist für Zander- und DN-Rähmchen einsetzbar. Es stehen auch Flach - und Halbzargen als Honigräume für beide Formate zur Verfügung.

Die Beute kann mit dem Querboden ausgestattet werden, für DN - Queranordnung (Kaltbau). Diese Variante bietet eine universelle Verwendung der Liebig-Beute und ist eine Alternative zur Segeberger Holzbeute.

Für das Zander-Maß stehen auch vertikal geteilte Halb-Zargen als leichtere Honigräume zur Verfügung.

Mittelwände

Hervorragende Qualitätsmittelwände deutscher Herstellung, gewalzt, rückstandsarm (früher "Bio") in üblichen Formaten halten wir zu Staffelpreisen (€ 20,00 - € 19,00 pro kg) vorrätig.

Blockwachs-Umtausch und Ankauf sind jederzeit möglich.

Rückstandsfreie deutsche Mittelwände mit Zertifikat der Universität Hohenheim aus unserem eigenen Wachskreislauf stehen begrenzt, gegen einen Aufpreis von € 3,00 pro kg, zur Verfügung.

Eigenwachsaufarbeitung ist ebenfalls ab 40 kg  in unserem "Wachs-Pool" möglich.

Bi-Apitec Schnellwachsschmelzer

Der mit Segeberger Zargen zu betreibende schnelle Dampfwachsschmelzer "erledigt" 11 Waben in ca. 20-25 Minuten.

Er ist mit 2 Se-Bi Holzzargen optimal ausgestattet.

Ein zweiter Dampferzeuger von unten ist möglich und beschleunigt das Ausschmelzen innerhalb 10-15 Minuten.

 

DN Ho-Bi-Rähmchen

Das Ho-Bi-Rähmchen in bekannter erstklassiger Ausführung in Kiefer, astfrei, geöst, waagerecht Edelstahl-Wabendraht, hat gegenüber dem üblichen Hoffmann-Rähmchen verkürzte Anlageflächen der Seitenteile, wird erheblich weniger verkittet und sitzt fest, auch beim Wandern.

Hoffmann-Rähmchen

Das Hoffmann-Rähmchen in Kiefer in bewährter erstklassiger Verarbeitung in DN und Zander, beide auch modifiziert, sowie in einigen anderen Formaten (z.B. Dadant, Zadant, Kuntzsch), steht wie bisher in begrenztem Umfang ab Lager zur Verfügung.

Das gilt auch für DN- und Zander Flach-, Halb- und 1 1/2-Rähmchen,DN-Rähmchen mit geraden Seitenteilen, sowie Hoffmann-Rähmchen in Teilen.

Bi-Apitec Honigrührmaschinen Prestomat und Cremat

Unsere Systeme nutzen einen kraftvollen handelsüblichen Mischer (1400 Watt, stufenlos regelbares Getriebe), angepaßt an die Erfordernisse professioneller Honigaufbereitung, integriert in eine Rührstation für automatischen Betrieb. Diese Investition in Arbeitserleichterung und Honig-Qualität ist für € 200,- bis € 600,- erhältlich.

 

Einzelheiten unter "Neue Produkte".

Bi-Apitec Honigrührer Cre-Mel

Der Cre-Mel rührt fein und schnell !

 

Der Cre-Mel hat 2 gegenläufige, zum Rand hin geschlossene Edelstahl-Rührpropeller die auf einer 600 mm Edelstahlwelle zueinander und in Höhe verstellbar sind.

Bei Drehzahlen von 50 - 100 Upm wird der Honig schonend gerührt, kein Fräsen, kein Lufteintrag.

Durch die Propellerwirkung wird der auf 30 °C erwärmte Honig durch einmaliges Rühren horizontal und vertikal vollständig durchgemischt und zu einem hervorragend fein-cremigen, auf Dauer streichfähigen Produkt veredelt.